Ausschreibung "KI-Labor"

Deutschland. Im Innovationslabor "KI im Unterricht – Schule von morgen heute gestalten" unterstützt die Robert Bosch Stiftung bis zu 15 Schulen dabei, Ideen und Konzepte für Künstliche Intelligenz im Unterricht weiterzuentwickeln und umzusetzen. Interessierte Schulen können sich bis 15. Mai 2024 mit einem Konzept für die Teilnahme an einem einjährigen Innovationslabor bewerben.


Die Schulen nehmen an einem einjährigen Innovationslabor teil. In diesem Labor kommen sie mit anderen Schulen zusammen, die sich ähnlichen Fragestellungen widmen und können mit der Unterstützung von Expert*innen und im Netzwerk ihre Ideen und Konzepte weiterentwickeln.

Allgemeinbildende und berufliche Schulen in öffentlicher oder freier Trägerschaft in Deutschland sowie Deutsche Auslandsschulen können sich bis 15. Mai 2024 mit einer umsetzungsnahen Idee bzw. einem Konzept für den Einsatz von KI im Unterricht für die Teilnahme am Innovationslabor bewerben. Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Bewerbung sind hier zu finden.


Robert Bosch Stiftung GmbH
Heidehofstraße 31
70184 Stuttgart
Fon: 0711.460 848 38
Web: www.bosch-stiftung.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen