Europäische Kinderstadt Magdeburg

Magdeburg. Vom 22. Juli bis 2. August 2024 findet die nächste Europäische Kinderstadt Magdeburg statt. Im Laufe der zwei Wochen entsteht hier ein Stadtleben, das die teilnehmenden Kinder selbst gestalten und weiterentwickeln. In verschiedenen Berufen können sie ihre Talente testen und wirtschaftliche Verzahnung hautnah erleben. Angesprochen werden alle Kinder im Alter zwischen 8 und 14 Jahren. Erwachsene haben keinen Zutritt außer über ein Besuchervisum. Die Teilnahme ist kostenfrei und eine Anmeldung erforderlich.


Termin:
22.07. bis 02.08.2024
Montag bis Freitag von 10:00 bis 17:00 Uhr

Ort:
Europäische Jugendbildungsstätte Magdeburg
Lüttgen-Ottersleben 18a
39116 Magdeburg

Kosten:
Keine


Spielerisch müssen sie sich dabei mit demokratischen Abstimmungsprozessen und Themen wie gesellschaftlichem Zusammenleben, Arbeit und Lohn, Selbst- und Mitbestimmung auseinandersetzen. Gleichzeitig erfahren sie, dass die Welt nicht überall gleich aussieht und funktioniert, dafür sorgt eine Gruppe junger Freiwilliger aus dem europäischen Ausland, die bei der pädagogischen Arbeit in der Kinderstadt unterstützen.

Die Europäische Kinderstadt Magdeburg ist ein Projekt der Europäischen Jugendbildungsstätte Magdeburg beim Bildungsnetzwerk Magdeburg gGmbH und von GOEUROPE!, dem Europäischen Jugend-Kompetenz-Zentrum Sachsen-Anhalt

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung sind hier zu finden.


Europäische Jugendbildungsstätte Magdeburg
Lüttgen-Ottersleben 18a
39116 Magdeburg
Fon: 0391.636 01 80
Mail: nfkndrstdtmd
Web: www.kinderstadt.md


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen