Weiterbildung Kulturmanagement 2024/25

Hannover. Die Leibniz Universität bietet die Weiterbildung "Kulturmanagement" an. Diese startet mit einer Blockwoche vom 26. bis 30. August 2024. Die Seminare finden in der Regel ein Mal pro Monat an einem Freitag oder Samstag statt. Die Weiterbildung ist ein bis zu zehnmonatiges berufsbegleitendes Modulporgramm. Es vermittelt Kenntnisse und Methoden zum Aufgabenfeld "Kulturmanagement". Es werden aktuelle Themen und Entwicklungen wie Nachhaltigkeit, Diversität und Digitalisierung aufgegriffen. Die Weiterbildung hat zum Ziel, professionelles Management-Personal für den Kulturbetrieb zu schulen. Der Teilnahmebeitrag beträgt 2.865 Euro für den Komplettkurs. Bei Buchung einzelner Module variiert der Preis entsprechend. Eine Anmeldung ist bis zum 5. August 2024 möglich.


Termin:
ab August 2024

Ort:
Hannover und Online

Kosten:
2.865 Euro für den Komplettkurs; bei Buchung einzelner Module variiert der Preis entsprechend


Das Angebot richtet sich an Kulturschaffende, Künstler*innen und Kulturwissenschaftlicher*innen, Quer- und Berufseinsteiger*innen aus künstlerischen sowie geistes- und sozialwissenschaftlichen Fächern, die sich für Managementaufgaben im Kulturbetrieb qualifizieren und professionalisieren möchten.

Inhalte:

  • Management, Personal & Organisation
  • Finanzen und Recht
  • Marketing und Public Relations
  • Kultur und aktuelle Entwicklungen
  • Projektarbeit "Praxisreflektion"

Absolvent*innen des kompletten Kurses schließen diesen mit einem Zertifikat und dem Titel "Kulturmanager*in" ab.

Weitere Informationen sind hier zu finden. Die Anmeldungen werden bis zum 5. August 2024 entgegengenommen.


Leibniz Universität Hannover Zentrale Einrichtung für Weiterbildung (ZEW)
Schloßwender Straße 7
30159 Hannover
Fon: 0511.762 191 08
Mail: bjhnzwn-hnnvrd
Web: www.zew.uni-hannover.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen