Seminar "Engagierte und aktive Ehrenamtliche gewinnen"

Egestorf. Die Friedrich Ebert Stiftung veranstaltet vom 22. bis 24. November 2024 das Seminar "Engagierte und aktive Ehrenamtliche gewinnen". Das Angebot richtet sich an haupt- und ehrenamtlich Engagierte in zivilgesellschaftlichen Organisationen, die sich in ihrer Arbeit für Demokratie und Gerechtigkeit einsetzen. Die Kosten betragen 300 Euro und eine Anmeldung ist erforderlich.


Termin:
22. bis 24.11.2024

Ort:
Egestorf

Kosten:
300 Euro für Organisationen
225 Euro für Selbstzahler*innen
150 Euro für Studierende, Auszubildende, ALG-Empfänger*innen, Geringverdienende
(inklusive Übernachtung und Vollverpflegung)


Das Seminar beschäftigt sich mit der Gewinnung und Motivation von ehrenamtlichen. De Teilnehmenden entwickeln Strategien und Vorgehensweisen für die Gewinnung und Aktivierung von Ehrenamtlichen für ihre Organisationen.

Inhalte:

  • Innere und äußere Motivationsfaktoren für Engagement
  • Analyse und Reflektion der engagementfördernden Bedingungen in der eigenen Organisation
  • Spannungsverhältnis von Ehrenamt und Hauptamt
  • Attraktive Engagementmöglichkeiten entwickeln und bewerben

Am Ende erhalten die Teilnehmenden ein Zertifikat und das Seminar ist für den Ausbildungsgang "Management gesellschaftspolitischer Organisationen. Wirkungsvolles Engagement für soziale Gerechtigkeit" anrechenbar.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung sind hier zu finden.


Friedrich Ebert Stiftung e.V.
Akademie Management und Politik
Godesberger Allee 149
53175 Bonn
Fon: 0228.883 71 08
Mail: lara.cordier@fes.de
Web: www.fes.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen